Letzte Nachrichten

Halle/Saale: 12./13.11.2016 Workshop/Labor Medientheater

Die Medien – ein zweischneidiges Schwert Zwischen Herrschaftsinstrument und Widerstandswaffe Vor knapp 50 Jahren entwickelte Augusto Boal mit dem Team des Arenatheaters in São Paulo (Brasilien) das Zeitungstheater. Es sollte die erste Technik des Theaters der Unterdrückten (TdU) werden. Das Zeitungstheater berücksichtige bereits die Zweischneidigkeit der damaligen Medien. Einerseits als Herrschaftsinstrument (die Diktatur kontrollierte die […]

17 Oktober 2016

Elternschaft mit Herz! – Deutsche Übersetzung

Lida van Ruijven hat 2009 das Buch „Elternschaft mit Herz!“ auf Niederländisch veröffentlicht. Mit diesem Ratgeber fördert sie die natürliche Erziehung, wobei das offene Herz der Eltern die wichtigste Bezugsquelle ist. Das Buch ist in den Niederlanden sehr erfolgreich und C-LinQ wird bis Ende 2014 dieses Buch in die deutsche Sprache übersetzen. Eine Veröffentlichung ist […]

11 Juli 2014

Legislatives Theater im Gefängnis: Tagesworkshop in Bremen 15.11.2013

 Inhaftierte im Sremska Mitrovica-Gefängnis stimmen ab über einen Einstieg ins Theaterstück „Banja Robija“ (Kurort Knast) Demokratische Beteiligung im Knast durch Theater  In Serbien wird gerade Geschichte geschrieben. Zum ersten Mal werden Inhaftierte einen Gesetzesentwurf erarbeiten. Sie tun das, indem sie in ein Theaterstück einsteigen, das ihre Haftbedingungen zum Thema hat. Die Einstiege werden von JuristInnen […]

19 Oktober 2013

Fachtagung Jugendarbeit in Bremen mit Klaus Farin und Frank van Strijen

Verein Akzeptierende Jugendarbeit (VAJA), Jeugdenzo und C-LinQ laden zur Fachtagung „Quer über die Straße in die Zukunft“. Die Tagung findet am 24.10.2013 in Bremen statt. Anlass für die Veranstaltung war die Veröffentlichung der deutschen Übersetzung des Buches „Straßenkultur – Entschlüsselung eines Jugendphänomens unserer Zeit“ von Frank van Strijen. Das Programm enthält u.a.: – Vorträge vom […]

29 August 2013

Forumtheater InSzene in der Schule

von Friderike Wilckens-von Hein Mai 2013: Hier gibt es Einblicke in unser Projekt „Selbstbewusst auf dem Weg zum Ausbildungsplatz“, mit dem wir an 6 Kölner Haupt- und Berufsschulen viele bewegende Momente erlebt haben. Wenn Ihr den Link unten öffnet und das Passwort eingebt, könnt Ihr euch den ca. 6-minütigen Trailer ansehen. Drei Jahre lang wurde […]

13 Mai 2013

Blagg! #2 Workshop in Wien 20. März 2013 – 25 Euro

Am 20.03.2013 findet Teil 2 des Blagg!-Workshops in Wien statt. Das Programm ist wie folgt: Wir beginnen um 10 Uhr, bitte spätestens um 9:45 eintreffen. Vormittags: Das Blagg!-Progamm im Kurzdurchlauf. Wir werden Schritt für Schritt zunächst den fiktiven Charakter konstuieren, dann die soziale Umgebung, den „Tatort“ und den „Film“, der zur Krise führte. Um etwa […]

20 Februar 2013

Forumtheater gegen Zwangsverheiratung – Spendenaufruf

Liebe Freunde und Forumtheater-Interessierte! Wir möchten euch das Projekt ‚interaktives Theater gegen Zwangsverheiratung‘ auf betterplace.org vorstellen: http://www.betterplace.org/de/projects/10937-interaktives-theater-gegen-zwangsverheiratung Dabei geht es um Folgendes: Das Forumtheater inszene will ein Theaterstück zum Thema Zwangsverheiratung entwickeln, das die Zuschauer anregt, eigene Handlungsoptionen zu erproben, wie sich junge Mädchen und deren Umfeld verhalten können, wenn eine Zwangsverheiratung droht. betterplace.org ist […]

22 Oktober 2012

Rezension Buchpräsentation Bremen

Die von C-LinQ angefertigte deutsche Übersetzung des Buches „Straßenkultur“ von Frank van Strijen (Jeugd enzo.) wurde am 27.09.2012 passend beim Fanprojekt von Werder Bremen präsentiert. Lesen Sie hier die Rezension, die in der Lokalpresse veröffentlicht wurde. Es ist geplant, dass nächstes Jahr in Bremen eine Fachtagung zu Thema Jugend und Straßenkultur stattfindet.  C-LinQ und Jeugd […]

13 Oktober 2012

Inspiriert und nachhaltig führen – Seminar im Jänner 2013

Inspiriert und nachhaltig führen – Meditation als schöpferische Quelle für Führungskräfte. Ein 4-tägiges Trainingsseminar in Bad Blumau (Steiermark), vom 9.-12. Jänner 2013. C-LinQ arbeitet während dieses Seminar mit Bildertheater und Theaterübungen, die eine Selbstanalyse ermöglichen. Mehr Infos entnehmen Sie dem Faltblatt.

14 September 2012

Blagg! Training in Wien

Am 4. und 5. Oktober findet das erste Blagg!-Training in Wien statt. Blagg! ist ein gruppenorientiertes Programm mit Elementen aus dem Theater der Unterdrücken und der kognitiven Psychologie. Es wurde ursprünglich entwickelt für die Häfnarbeit, erwies sich jedoch später als weitläufig einsetzbar. Blagg! richtet sich an Menschen, die in einer risikovollen Routine festgefahren sind. Das […]

  • C-LinQ op Twitter
  • C-LinQ op Facebook
  • Ronald Matthijssen op LinkedIN
  • C-LinQ op Blogger