Baustellen

Bilbao (E): Teil III des Theater der Unterdrücktenlehrgangs. Mehr Infos folgen. Status: geplant (Mai 2018)

Wien (AT): Workshop „Wenn alle sich als Opfer verstehen“ für Mitarbeiter_innen der Wiener Bezirksarbeit, organisiert von WienXtra, im Zusammenarbeit mit Joschka Köck. Status: abgeschlossen (5. Juli 2017)

Leiderdorp (NL): Novellierung sämtlicher (41) Lern- und Prüfungspläne des LOI-Bachelors Sozialpädagogik. Status: abgeschlossen (Mai-Juli 2017)

Istanbul (T): Training/workshop Medientheater organisiert von Yeşil Gazete. Status: abgeschlossen (Mai 2017)

Wien (AT): Training Dilemma Diskussions-/Theatermethode II. Organisiert von  YCC. Status: abgeschlossen (13. Mai 2017)

Leiderdorp (NL): Schreiben des Lern- und Prüfungsplans des Moduls Internationalisierung des LOI-Bachelors Sozialpädagogik. Status: abgeschlossen (Jän.-April. 2017)

Wien (AT): Training Dilemma Diskussions-/Theatermethode I. Organisiert von  YCC. Status: abgeschlossen (14. Jänner 2017)

Wien (AT): Workshop Gewaltprävention mit Jugendlichen der mobilen Betreuungsarbeit der Bassena Stuwerviertel, In Zusammenarbeit mit Mag@ Hanke. Status: abgesschlossen (6. Dezember 2016)

Neulengbach (AT): Workshops mit afghanischen Flüchtlingen zum Thema häusliche Gewalt und Erziehungsberatung. Organisiert von der Flüchtlingshilfe der Diakonie. Status: abgeschlossen (2. & 16. Dezember 2016)

Wien AT (Oos): Monatliches TdU-Labor mit TdU Wien (Sept 2016-Jän 2017). Status: abgeschlossen.

Halle/Saale (D): Training/workshop Medientheater. Infos hier:  Status: abgeschlossen. (11.-13. November 2016).

Wien (AT): Bildertheaterworkshop Strategie und Organisation im Rahmen der Aktionswoche „The Value of Being Different“ von Artkolé. Status: abgeschlossen(12 juli 2016)

Wien (AT): Jokertraining für JokerInnen von TdU Wien. Status: abgeschlossen (Juni 2016)

Hamburg (D)/Hengelo (NL): Zwei neue Dauerkunden für Übersetzungen: Easytrans24.com und SDL (die viertgrößte Agentur der Welt). Status: läuft (seit März-April 2016).

Leiderdorp (NL): Konzeption der Module „Spezialismen für die GeneralistIn“, „Angewandte Forschung und Beratung für die Jugendpflege und die generalistische Arbeit“ und „Effektive Interventionen für die GeneralistIn“ für die Diplomphase der FH LOI. Status: abgeschlossen (Jänner-Juni 2016).

Apeldoorn (NL): Coaching und Fundraising für den Verein Levenskunst, eine frischgebackene Selbstorganisation von und für Menschen mit einer Suchtvergangenheit, die mit dem Theater der Unterdrückten arbeiten. Status: läuft (seit Dezember 2015).

Badu/Kolkata (IND): Teilnehmer am 1. runden Tisch des Jana Sanskriti International Research and Resource Institute (JSIRRI). Status: abgeschlossen (November 2015)

Dnjepropetrowsk (UKR): 3-tägige Workshopreihe zum Thema Debatte/Konfliktlösung/Medien (zusammen mit Oksana Potapova von Theatre for Dialogue Ukraine) für die NGO NewVision. Status: abgeschlossen (Oktober 2015)

Altlengbach (AT): Workshop Dilemma Theatermethode/Theater der Unterdrücken (zusammen mit Florencia Benítez) zum Thema schulische Gewalt für StudentInnen der Unterstützer-Zusatzausbildung der PH Niederösterreich. Status: abgeschlossen (September 2015).

Leiderdorp (NL): Konzeption der Module „Soziales Unternehmen“, „Stadtteilbezogene Arbeit“ und „Philosophiche Fragen und Lebensqualität“ für die Diplomphase der Sozialpädogikausbildung der FH LOI. Status: abgeschlossen (Juli-December 2015)

Leiderdorp (NL): Schreiben des Praxisintegrationsauftrags „Methodisches Arbeiten und musische Fertigkeiten“ der Sozialpädagogikausbildung der FH LOI. Status: abgeschlossen (Juni 2015)

Leiderdorp (NL): Fertig Schreiben von 6 Lern- und Prüfungsplänen des Schwerpunktbereichs „generalistische Sozialpädagogik“ der FH LOI. Status: abgeschlossen (April – Mai 2015).

Apeldoorn (NL): Schreiben der neuen Konzeption des Vereins World Solar Fund (Solarenergie für Afrika). Status: abgeschlossen (Febrer- April 2015)

Leiderdorp (NL): Konzeption und Schreiben des Curriculums „Interkulturelle Kommunikation“ der Sozialpädagogikausbildung der FH LOI. Status: abgeschlossen (Febrer- Mai 2015)

Mönchengladbach (D): Übersetzung des Wasserberichts 2015 des Landes NRW DE-NL für Orbis Fachübersetzungen. Status: Abgeschlossen (Febrer 2015)

Den Haag/La Paz (BOL): Schreiben eines Artikels auf Spanisch für eine in Bolivien 2016 erscheinende Veröfftlichung über das Theater der Unterdrückten. Status: abgeschlossen (Mai 2015, Veröffentlichung erwartet Anfang 2017)

Manila (Filippinen): Regelmäßige Übersetzung behördlicher Unterlagen DE-EN für Elite Translations Philippines. Status: läuft (ab Jänner 2015).

Duiven (NL): Hausübersetzer NL-EN und NL-DE für die Website und Pressemitteilungen des internationalen Synerlogic-Konzerns. Status: läuft (ab Dezember 2014)

Den Haag (NL): Bildertheaterworkshop im Rahmen vom Ökologieprojekt „Den Haag in Transition“. Status: abgeschlossen (November 2014)

Salzburg (AT): Workshop „Interkulturelles Lernen“ mit partizipativem Theater, Hochschule Salzburg. Status: abgeschlossen (November 2014)

Piešťany (Slk): Übersetzung EN-NL verschiedener Anleitungen industrieller Sägemaschinen für EWE-International. Status: abgeschlossen (Oktober-November 2014, 71.000 Wörter)

Gent (Bel): Organisationsentwicklung der Theater der Unterdrücktenorganisation LABO vzw. Status: Vorbereitung (August 2014 – vorläufig aufgeschoben)

London (UK)/Beirut (Lib): Beratung bzgl. der Entwicklung eines begleitenten Empowermentprogramms für Stipendiumsstudent_innen von EduNations. Status: abgeschlossen (August 2014)

Puerto Madryn (Arg): Unterstützung der Finanzierung des Magdalenas- Theater der Unterdrückten Frauennetzwerk – Festivals, das September 2015 stattfindet. Status: abgeschlossen (Juli – September 2014)

Utrecht/Amersfoort (NL): Projektentwicklung in Zusammenarbeit mit FuseWorks, Kunst am Ort. Status: läuft (seit Juli 2014)

Den Haag (NL): Übersetzung des Buches “Ouderschap vanuit je hart” (Elternschaft mit Herz) von Lida van Ruijven-Bank NIE-DEU. Status: läuft ( seit Juli 2014)

Gelderland (NL): Sales Management und Unterstützung der Autorin/Healerin/Storytellerin  Joy Ligteringen. Status: abgeschlossen (Juni-November 2014)

Wijgmaal (Bel): Einführungsworkshop Partizipatives Theater im Gefängnis im Rahmen der Konzeptionstagung von  De Rode Antraciet. Status: abgeschlossen (juni 2014)

Utrecht (NL): Zusammenarbeit/Unterstützung PLEK, Zentrum für partizipative Aktionsforschung. Status: läuft (seit Mai 2014)

Wien: 6. jährliches Jokertraining im Rahmen des Lehrgangs Theater nach Augusto Boal. Status: abgeschlossen (Mai 2014)

Tallinn (Est): Jokercoaching MTÜ Foorumteater. Status: abgeschlossen (April 2014)

Kiev (Ukr): Dreitägiger Solidaritätsworkshop Strategie & Organisationsentwicklung für Theatre for Dialogue, Theater der Unterdrückten. Status: abgeschlossen (März 2014)

Belgrad: Fundraising Agenda Center for Family Support für Projekte in der Romagemeinschaft in Serbien. Status: läuft (seit März 2014)

Antwerpen (Bel): Solidaritätsworkshop Legislatives Theater i.Z.m. De Rode Antraciet für das Projekt From Law-Breaking to Lawmaking in Serbien. Status: abgeschlossen (Februar 2014)

Wien: Training Organisationsentwicklung im Rahmen einer Fortbildung von professionellen Coaches. Status: abgeschlossen (Januar 2014)

Calcinato (Ita): Technische und rechtliche Übersetzungsprojekte für TranSarah Traduzioni. Status: durchgehend (seit Januar 2014)

Leiden: Entwicklung Zukunftsvision Meet & Greet 071 im Stadtteil Groenoord-Zuid. Status: abgeschlossen (September 2013-Januar 2014).

Leiderdorp (NL): Entwicklung/Schreibens des Moduls “Interkulturelle Kommunikation” für die Sozialpädagogikausbildung an der Fernfachhochschule LOI. Status: abgeschlossen (August 2013 bis Mitte 2014)

Rom: Übersetzung des Abschnitts “track record” der Website www.parteciparte.com (Theater der Unterdrücken) ITA – ENG. Status: abgeschlossen (August-Dezember 2013)

Eisenstadt (A): Workshop Bildertheater auf Konferenz zum Thema Diversität im Bildungswesen Status: abgeschlossen (Juli 2013)

Leiden: Moderation Zukunftswerkstatt bzw. Organisationsberatung Meet & Greet 071 im Stadtteil Groenoord-Zuid. Status: abgeschlossen (Mai-Juli 2013)

Utrecht: Fundraising und Nachhaltigkeitsstratgie für die Projekte der Stiftung NewDutchConnections, zugunsten des interkulturellen Dialogs und der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere von jungen Flüchtlingen. Status: abgeschlossen (Mai-Dezember 2013)

Wien: Jokertraining im Rahmen des Lehrgangs Theater nach Augusto Boal. Status: abgeschlossen (Mai 2013)

Atlanta (USA): Übersetzung Scheidungsurteil NL-EN für das Atlanta Language Institute. Status: abgeschlossen (Mai 2013)

Wien: Organisationsberatung Danceability Wien – Aktivitäten für die Integration von Menschen mit Behinderungen. Status: läuft (seit April 2013)

Belgrad: Schreiben und Fundraising des Legislativen Theaterprojekts “From Lawbreaking to Lawmaking”  – Serbische Inhaftierte bringen Ideen für eine Gefängnisreform ein. Auftraggeber: ApsArt. Partner: Belgrade Centre for Human Rights und Lawyers’ Committee for Human Rights (Yucom). Status: abgeschlossen (2013-2014).

Castelo de Vide (Por): Übersetzung Urlaubsbroschüren und Website Quinta de Pomarinho NL-DE. Status: abgeschlossen (März-April 2013).

Rom: Organisationsberatung Parteciparte – Teatro dell’Oppresso. Status: abgeschlossen (Februar 2013 – Februar 2015)

Apeldoorn (NL): Organisationsberatung und Fundraising Stichting Mudanthe kulturelles Angebot (Musik, Tanz, Theater) auf Stadtteilebene. Status: läuft (seit Februar 2013)

Shanghai (Chi): Übersetzung Scheidungsurteil NL-DE für Übersetungsbüro LocaTran. Status: abgeschlossen (Februar 2013)

Leiden: Praktikumsbegleiter und Hausaufgabenkorrektor Lehramt Englisch und Niederländisch des LOI. Status: läuft. (seit Januar 2013)

Belgrad/Amsterdam/Den Haag/Rotterdam/Brüssel: Marketing und Entwicklung von pervasive games für Museen, Tourismus und Betriebsausflüge. Partner: Yendva3. Status: abgeschlossen (Januar 2013 – Juni 2014)

Maintal (D): Übersetzung der Spielregeln von Wunderland DE-NL. Auftraggeber: Maximum Translations. Status: abgeschlossen (Januar 2013)

St. Oedenrode (NL): Übersetzung der Broschüre von Trek-in (nachhaltige Wanderhütten) NL-DE. Auftraggeber: 2Life-Art. Status: abgeschlossen (November 2012)

Bremen (D): Mitorganisation und Referententätigkeit der Konferenz „Quer über die Straße in die Zukunft“ über Jugendarbeit im öffentlichen Raum. Auftraggeber: VAJA-Bremen. Status: abgeschlossen (November 2012-Oktober 2013)

Lichtenvoorde (NL): Übersetzung des Voice-over eines Betriebsfilms von RTI Transportinstallationen NL-EN. Status: abgeschlossen (November 2012)

Schijf (NL): Übersetzung der Website http://www.p-events.nl NL-DE. Auftraggeber: KH Service. Status: abgeschlossen (Oktober 2012)

Aalten (NL): Übersetzung der Website http://www.salesracing.nl NL-DE. Auftraggeber: Het Commerciële Huis. Status: abgeschlossen (August 2012).

Groningen (NL): Übersetzung der Angebote der Fa. Manisch Creatief NL-DE. Status: abgeschlossen (Juni 2012).

Apeldoorn (NL): Finanzierung Theaterwerkstatt mit Obdachlosen. Auftraggeber: Theaterwerkplaats de Smederij en Omnizorg Apeldoorn. Status: läuft (seit September 2012)

Wien: Trainingswochenende “Jokern” im Rahmen des Lehrgangs “Theater nach Augusto Boal”. Auftraggeber: VHS Meidling. Status: abgeschlossen (Mai 2012).

Rotterdam: Finanzierung Partizipativer Theaterprojekte und Schreiben Zukunftspläne. Auftraggeber: Formaat. Status: abgeschlossen (Oktober 2011 – Oktober 2012)

Wien: Eintägige Workshops Theater der Unterdrückten (ab Jänner 2012). Status: durchgehend.

Ljubljana: 2-tägiger Workshop ‚Arbeit mit Insassen‘ (Januar 2012). Status: Abgeschlossen

Koper (Slowenien): 2-tägiger Workshop mit Insassen des Gefängnisses (Januar 2012). Status: Abgeschlossen

Rotterdam: Übersetzung des Buches „Straßenkultur“ von van Frank van Strijen von Jeugdenzo. für den deutschsprachigen Markt (2011). Status:  Abgeschlossen (Veröffentlichung September 2012)

Jenin (Pal): Fundraising Community Outreach Project des Freedom Theatre (2011-2012). Status: abgeschlossen.

Rom: Projektentwicklung und -Finanzierung gender-Projekte (ab 2011). Partner: Pangea. Status: Beratung

Beerta/Finsterwolde (NL): Ausarbeitung Umgebungsplans “Wohnen met Chancen” (2010-2011). Auftraggeber: NEON/Schienvat. Status: abgeschlossen

Ljubljana: Kapazitiätsentwicklung Jugendorganisation (2011). Auftraggeber: Ekvilib Institut. Status: abgeschlossen

Finsterwolde (NL): Stadtteildiskussion Jung & Alt (2010). Auftraggeber: NEON/Schienvat. Status: abgeschlossen

Tilburg (NL): Kapazitiätsentwicklung Jugendorganisation (2010). Auftraggeber: Combeat. Status: abgeschlossen

  • C-LinQ op Twitter
  • C-LinQ op Facebook
  • Ronald Matthijssen op LinkedIN
  • C-LinQ op Blogger